Gesetzliche Pflicht seit 01.01.2014

  • Was genau ist die Psychische Gefährdungsbeurteilung (PGB)?
  • Worauf ist zu achten?
  • Wie läuft eine Psychische Gefährdungsbeurteilung konkret ab?
  • Welche Erkenntnisse kann man aus einer PGB gewinnen und welche Initiativen kann man nach der Durchführung ergreifen?
  • Wie erfüllen Sie die gesetzliche Arbeitgeberpflicht nach §5 ArbSchG?

In unserem ca. 30-minütigen Online-Seminar erhalten Sie die Antworten und erfahren, wie eine Psychische Gefährdungsbeurteilung unkompliziert und preiswert durchgeführt werden kann und welche Vorteile sich für die Mitarbeiter und Arbeitgeber daraus ergeben.

Jetzt anmelden

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns alle notwendigen Informationen und Zugangsdaten für die Teilnahme
am Online-Seminar!

Termin:
23.02.2017 von 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Referent:
Alexander Timm (CEO, MEDISinn AG)