Psychische Gefährdungsbeurteilung so einfach wie noch nie

… mit unserer unkomplizierten digitalen Lösung
PGB.online

  • Hinter PGB.online steht ein Fragebogen, welcher anhand der GDA-Leitlinien entwickelt und wissenschaftlich validiert wurde.

  • Mitarbeiter können die Fragen via Web-Browser, App oder lokaler Befragungsstation beantworten.

  • PGB.online erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen zu 100% und wurde von Anfang an auf Datensicherheit optimiert.

Weitere Informationen

PGB.online erklärt von Prof. Dr. Simon Hahnzog

3 gute Gründe für die Psychische
Gefährdungsbeurteilung

PGB.online identifiziert psychische Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz und zeigt zielgerichtete Maßnahmen zur Reduktion dieser auf.

  1. Gesetzlich vorgeschrieben seit dem 01.01.2014 gemäß §5 ArbSchG
  2. Steigende Fehltage durch psychische Erkrankungen – 120 Millionen Fehltage im Jahr 2019
  3. Erhöhte Kosten durch langfristigen Ausfall der Mitarbeiter

Mehr erfahren

Kunden die uns vertrauen – gehören Sie auch bald dazu?

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kunden

referenzen-logo-payback
02_ricoh
referenzen-logo-vr-vertriebscenter
2_lbbw_am
02_amazon
3_weka_logo_72_00-1
02_marriott_02
2_citti
02_wacker

1. Platz 2018

DEUTSCHER BGM FÖRDERPREIS

Für unser Projekt "Psychische Gesundheit 4.0 in der modernen Arbeitswelt von Kliniken" mit der Klinik am schönen Moos aus Bad Saulgau.

Mehr erfahren

index

Nachhaltigkeit

Auf Wunsch begleiten wir Sie langfristig: von der Ermittlung der Belastungsfaktoren bis hin zu Wirksamkeitsprüfung der durchgeführten Maßnahmen

  • Im Anschluss identifizieren unsere psychologischen Experten auf Wunsch individuelle Maßnahmen für Ihr Unternehmen zur Reduktion der identifizierten Belastungsfaktoren
  • Diese Maßnahmen können durch unsere Experten auch durchgeführt, dokumentiert und evaluiert werden

Persönliches Angebot erstellen lassen

Bekannt aus:

ASUSZPEG – einfach besser